Viererkette - Spielform

  • Organisation

    großes Tor zwei Jugendtore bzw. Hütchentore.
  • Durchführung

    Die Viererabwehrkette spielt gegen eine Viererangriffskette, die aber noch zusätzlich zwei Mittelfeldspieler im Team hat. Das Ziel der Überzahl-Mannschaft ist es einen Treffer ins große Tor zu erzielen. Das Ziel der Unterzahl-Mannschaft ist es in eines der beiden Jugendtore auf der Mittellinie zu kontern. Angefangen wird jeweils mit einem Abstoß der Torhüterin! 3x 5 min
  • Hinweis

    Organisation verbessern - sprechen Beim rausschieben eines Verteidigers - Abwehrdreieck bilden Bei Unorganisiertheit der Viererkette sollten die “zurückgebliebenen” Angriff verzögern
  • Feldgröße

    halbes Feld

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Julia Primann


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Komplexe Passform mit Torschuss
Koordination in Verbindung mit Torabschluss
Angriff 02

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Mittelfeldspiel aus Abwehr heraus
Tschechen Rolle
Zweifacher Torabschluss nach Doppelaktion


Laden...