Vom Gegner lösen - Rechteck

  • Organisation

    Hütchen-Rechteck errichten, ca. 18x12m An jedes Hütchen 1 Spieler, an die Position 1 können auch mehrere Rechteck in Seite A und B aufteilen Hütchen= Gegenspieler
  • Durchführung

    1 spielt einen Pass zu 2, der sich vorher vom Gegenspieler gelöst hat (Seite A: Gehen-kommen; Seite B: Kommen-gehen) 2 dreht auf (Seite A) oder nimmt Ball im Lauf mit (Seite B) und spielt einen Pass zu 3, der sich vom Gegenspieler gelöst hat (Seite A: Einfach vom Hütchen absetzen; Seite B: Kommen-gehen und Pass in den Lauf fordern) Variation: Das letzte Hütchen (Position 3) auf beiden Seiten unbesetzt lassen und etwas schräg nach innen stellen. Nun spielt 1 zu 2, der sich vom Gegenspieler gelöst hat, und hinterläuft/überläuft diesen eng und in vollem Tempo. 2 dribbelt nach Annahme in der offenen Stellung auf Hütchen 3 zu und schafft so Raum für 1, dem er den Ball in den Lauf spielt (Timing achten). Anschließend spielt 1 den Ball rüber auf die andere Seite zu Position 1.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

20 min


Trainingsform:

Gruppentraining

Autor: Christian Pütz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Sprints
4 gegen 4 auf jeweils 2 Minitore
Dribbling mit Richtungsänderungen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

1 gegen 1 aus dem Stand
Wiederherstellung der Grundordnung im Ausschnitt: 2 plus 2 gegen 3
Strafraumtorschuss


Laden...