WARM UP - 4 gegen 4 plus 2

  • Organisation

    - 4 Minitore 

    - Leibchen (2 Farben)

  • Durchführung

    Das Team ROT spielt gegen das Team BLAU im 4 gegen 4. Das ballbesitzende Team darf die beiden neutralen Spieler einbeziehen (A und B).

    Die neutralen Spieler werden mit A und B gekennzeichnet. Zudem sind auch zwei Minitore mit A und B gekennzeichnet. Ziel des Spiels ist es, die beiden neutralen SPieler hintereinander in das Spiel einzubeziehen (z.B. 1,2,3) Im Anschluss wäre der Torabschluss möglich.

    Je nachdem welcher der beiden Spieler den zweiten Pass gespielt hat öffnen sich uzwei Tore (z.b. A)

  • Hinweis

    Varianten
    - Vorgabe der zu bespielenden Minitore durch farbliche markierungen der neutralen Spieler

    -  Vorgabe der zu bespielenden Minitore durch Kommando eines neutralen Spielers

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Dauer:

15 min

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Simon Görbing

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Passspiel mit Zusatzaufgabe
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Rundlauf mit Stellen des Mannes
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
Farbensprint III
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Passübung in der Raute_1
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Passformen auf Hütchentore
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Torschuss auf 3 Tore mit Übungen
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Simon Görbing

Passweg verschließen
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
Sprint-Shuffle-Sprint
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Angriff Zentrum am/im Strafraum - Angreifer Rücken zum Tor
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min


Laden...