WARM UP - 4 gegen 4 plus 2

  • Organisation

    - 4 Minitore 

    - Leibchen (2 Farben)

  • Durchführung

    Das Team ROT spielt gegen das Team BLAU im 4 gegen 4. Das ballbesitzende Team darf die beiden neutralen Spieler einbeziehen (A und B).

    Die neutralen Spieler werden mit A und B gekennzeichnet. Zudem sind auch zwei Minitore mit A und B gekennzeichnet. Ziel des Spiels ist es, die beiden neutralen SPieler hintereinander in das Spiel einzubeziehen (z.B. 1,2,3) Im Anschluss wäre der Torabschluss möglich.

    Je nachdem welcher der beiden Spieler den zweiten Pass gespielt hat öffnen sich uzwei Tore (z.b. A)

  • Hinweis

    Varianten
    - Vorgabe der zu bespielenden Minitore durch farbliche markierungen der neutralen Spieler

    -  Vorgabe der zu bespielenden Minitore durch Kommando eines neutralen Spielers

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Dauer:

15 min

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Philipp Lukas Bramberger

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Hinterlaufen/Überlaufen
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
4 vs 4 auf Zielzonen
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
Passchleife Variante 1 (5 Spieler)
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 05 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Dribbeln Koordinativ
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Dreieckspassen_1
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
Stürmer frontal 2:1
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Philipp Lukas Bramberger

3 geg. 3 Zonen Doppeln
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
WARM UP - Doppeln im Dreieck
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
Torschusskombination
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min


Laden...