Schnelles Pass- und Kombinationsspiel

  • Organisation

    Auf einer Fläche von 30 x 50 Meter haben wir min 10 Spieler, welche diagonale Passkombinationen üben.
  • Durchführung

    Die Übung fängt mit Spieler A1 an, indem er zu B1 in der Mitte spielt. B1 lässt den Ball zu A2 prallen. A2 spielt den Ball zu B2. B2 passt zum heran rennenden Spieler A1. A1 spielt zur gegenüberliegenden Ecke (A3) und schliesst die Übung ab. A1 und A2 laufen wie abgebildet auf die andere Seite hinter den wartenden Spieler. A3 startet die Übung neu.
  • Hinweis

    COACHING PUNKTE 1. Spieler sollten sich schnell nach vorne bewegen um die Geschwindigkeit des Spiels erhöhen. 2. Ball annehmen, orientieren und führen. 3. Timing (Pass, Laufwege, ...). 4. Passgenauigkeit und -stärke der Spieler in der Mitte. PROGRESSION 2 Bälle verwenden und gleichzeitiges Start bei A1 und A3
  • Feldgröße

    30 x 50 Meter (vgl. Abbildung)

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

10 min

Altersstufe

U14 - U19

Technik

Direktpassspiel, Kombination, Passspiel über mehrere Stationen

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

> 10 Spieler

Spielstärke

Beliebig

Intention

Offensivverhalten

Trainingsort

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Adriano Bottoni

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Adriano Bottoni



Laden...