3-5-2 Angriff - Abwehr (der Spielmacher) 2

  • Organisation

    7 Angriffsspieler die mit 5 Mittelfeldspieler + 2 Stürmer spielen 6 Defensivspieler die mit 4 Verteidiger und zwei Mittelfeldspieler spielen. Spiel auf 3/4 Feld. Auf den Flügeln des Angriffsteams sind zwei Stangen Tore. In der Mitte ist ein Quadrat mit den Hütchen markiert.
  • Durchführung

    Das Spiel fängt bei Ballbesitz des Spielmachers an. Das Angriffsteam versucht auf das Tor zu punkten. Das Abwehrteam versucht auf dem Flügel Toren zu punkten. im Quadrat spielen nur die drei Mittelfeldspieler des Angriffsteams und die zwei zentralen Mittelfeldspieler des Abwehrteams. Bis auf dem Spielmacher dürfen sich die alle auch ausserhalb des Quadrates bewegen. Variante: Einer der zwei Mittelfeldspieler des Abwehrteams darf nur im Quadrat spielen. Ziele/Coaching 1) Der Spielmacher muss bei Ballbesitz schnelle Pässe spielen, Evtl. 2x Ball berühren einführen. 2) Wenn es Vorwärts nicht geht. Dann Rückpässe an Spielmacher verlangen. 3) Wenn Abwehrteam am Ball, dann nach Innen Steuern um Tore auf Flügel zu verhindern.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Trainingsform:

Gruppentraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Pietro Ippolito

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

X gegen X eventuell mit freien Mann
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
Passtraining + Koordination
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
Nummern-Zuspiele
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

überzahlspiel 3 gegen 2
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Spiel in die Tiefe_Steckzonen_1 gegen 1 TW St
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 20 min
Umschaltspiel
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Pietro Ippolito

3-5-2 Angriff - Abwehr (der Spielmacher) 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min


Laden...