3 Zonen Spiel (Matchcharakter)

  • Organisation

    14 - 22 Spieler / ein paar Bälle / Überziehleibchen

  • Durchführung

    2 Mannschaften spielen in 3 Zonen gegeneinander (Matchcharakter). In der 1. Zone (Defensiv-Zone) und in der 3. Zone (Offensiv-Zone) haben beide Mannschaften freies Spiel. In der 2. Zone (Mittelfeld-Zone) haben beide Mannschaften nur 2 bzw. 3 Ballkontakte. Wenn der Ball in die Mittelfeld-Zone gespielt wird, darf der Ball nicht mehr in die Defensiv-Zone bewusst zurückgespielt bzw. nicht mehr zurückgedribbelt werden = sonst Ballverlust! Tore zählen nur dann, wenn alle Mitspieler über der Mittellinie sind.

    Schwerpunkte: schnelles umschalten / Mittelfeld schnell überbrücken / offene Ballannahme und -mitnahme / Pässe in die Tiefe / Spiel nach vorne usw.

    Vermeiden von Quer- und Rückpässen / langsames Spiel usw.

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

U19 , U14 , U15 , U16 , U17 , U18

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

13 Spieler und mehr

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Fink

Weitere Übungen

Timing und Handlungsschnelligkeit

Doppelt Umschalten

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • 60 min

Sprint mit und ohne Ball

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Markus Fink



Laden...