5 gegen 5 - mit eindribbelnden Wandspielern

  • Organisation

    • 2 Tore
    • 6 Hütchen, um Spielfeld zu markieren
    • 4-5 Bälle in den Toren bereitstellen
    • 2 Teams zu je 7 Spielern markieren, 5 Spieler pro Team im Feld, 2 als Wandspieler im jeweiligen Angriffsdrittel

  • Durchführung

    Es wird 5 gegen 5 mit Abseits gespielt. Wird ein Wandspieler angespielt, dribbelt dieser ins Feld und der Passgeber übernimmt dessen Position als Wandspieler.

    Bei Seiten- oder Toraus beginnt das Spiel wieder beim Torwart der berechtigten Mannschaft. 

    Mannschaften agieren in einem 2-2-1 System. Möglichst keine Unterbrechungen. Wenn der Ball ins Aus gelangt, wird sofort der nächste Ball eingedribbelt.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Darauf achten, dass Wandspieler bei jeder Möglichkeit angespielt werden
    • Aufforderung zum schnellen Spielerwechsel

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09, U14 - U19, U23+

Technik

Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle

Taktik

1 gegen 1, Gegnerdeckung (ballorientiert), Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Positionsbezogenes Passspiel, Spielverlagerung

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

13 Spieler und mehr

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Fortgeschritten

Torhüter

2 Torhüter

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Nummernpassspiel

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...