6 gegen 5 mit äußeren Pressingzonen

  • Organisation

    Ein Spielfeld markieren und in den Ecken jeweils Pressingzonen markieren (20 x 20 Meter).
  • Durchführung

    Überzahl soll versuchen bei Ballbesitz von Unterzahl den Gegner in die Pressingzone zu steuern. Gelingt dort eine Balleroberung bekommt die Mannschaft einen Punkt. Unterzahlt bekommt zwei Punkte bei Balleroberung!
  • Hinweis

    Den Außenverteidiger nicht sofort zumachen, offenlassen und dann mit Tempo pressen! Im Bogen anlaufen!

Trainingsaufbau

Schlussteil, Hauptteil

Dauer

20 min

Autor: Dennis Bolwin

Weitere Übungen

Dribbling Parcours Wettbewerb

Angriffsrecht erspielen

Pass Ansage 1 - Die Grundform

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil, Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Dennis Bolwin



Laden...