AS Schnellkrafttraining in Stationen

  • Organisation

    Paarweise die Stationen abwechselnd durchlaufen. Jede Station wird pro Runde 2 Mal durchgeführt, anschließend im lockeren Trab zur nächsten Station. Eine Serie beeinhaltet 2 Runden (=16 Durchläufe). 2-3 Serien durchführen. Nach jeder Serie 3 min aktive Erholung z.B. durch lockeres traben.
  • Durchführung

    Station 1: Die kniehohen Hürden mit kurzen Bodenkontakten durchspringen. Zwischen den Hürden an den Hütchen vor- rück- vorwärts spurten. Station 2: In höchstem Tempo mit 1 Bodenkontakt abwechselnd rechts/links durch die Koordinationsleiter und Ringe. Station 3: Tempodribbling um das Viereck, danach ohne Ball im Slalom um die Stangen und anschließenden Schlußantritt. Station 4: Spurt zum 2. Hütchen rückwärts zum 1., Spurt zum 3. Hütchen rückwärts zum 2. usw.

Kondition:

Schnelligkeitsausdauer, Fitnessprogramm

Schnellkraft

Trainingsaufbau:

Aufwärmen

Altersstufe:

U15 , U16 , U17 , U18 , U19

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler

Trainingsform:

Gruppentraining, Einzeltraining

Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining

Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Simon Görbing

Weitere Übungen

Nummernzweikampf II

Passspiel in die Tiefe II

1 gegen 1 Turnierform

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Simon Görbing

======


Laden...