Aufwärmen: Ball und Koordination

  • Organisation

    • 1 Koordinationsleiter
    • 2 Kegel
    • 2 Hüttchen
    • 3 Hürden

  • Durchführung

    Die Spieler befinden sich in 2 gleichgroßen Gruppen jeweils hinter den Hütchen.

    Der erste Spieler passt den Ball auf die andere Seite durch die Kegel und führt zu seiner rechten Seite eine Koordinationsübung durch die Hürden oder Koordinationsleiter. 

    Danach stellt er sich hinter der anderen Gruppe an. Die Übung wird als Endlospassform ausgeführt.

  • Hinweis

    Coaching Points

    Bei den Koordinationsübungen:
    • Auf dem Vorderfuß arbeiten
    • Körperspannung aufbauen und Hände mitnehmen
    • Schrittfolge/Sprungfolge regelmäßig variieren

    Beim Passspiel:
    • 2 Kontakte, direkt, Köperfinte vor 1. Kontakt, Ball auf eine Seite mitnehmen

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U14 - U19

Technik

Direktpassspiel, Innenseitpass, Kurze Pässe

Koordination

Antizipationsschnelligkeit, Beweglichkeit, Koordinationstraining

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

8 Spieler, 9 Spieler, 10 Spieler, 11 Spieler, 12 Spieler, 13 Spieler und mehr

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...