Dribbeln mit Aufgaben zum Aufwärmen

  • Organisation

    Feld abstecken, ca. 6 Hütchentore ca. 1 m breit 2 x 3 Farben (bspw. zwei blaue, zwei grüne, zwei rote)

    Der Trainer hält jeweils ein farbiges Hütchen (also ein blaues, ein grünes, ein rotes) hinter dem Rücken.

    Jeder Spieler hat einen Ball.

  • Durchführung

    Teil 1:

    Spieler dribbeln zunächst frei, dann mit vorgegbener Technik Innenseite, Aussenseite, Spann, Sohle, rechts, links etc.... im Feld.

    Teil 2:

    Der Trainer hält ein farbiges Hütchen hoch, die Spieler dribbeln dann durch ein Tor der angezeigen Farbe. (! Das rufen der Farbe ist verboten, die Spleier sollen den Blick vom Ball lösen lernen).

    Varianten:

    Ein Spieler (Jäger) hat keinen Ball und versucht den anderen Speilern den Ball zu klauen. So dass dannn der nächste Spieler zum Jäger wird usw. 

    Der Jäger hält anstelle des Trainers auch die Farben für die Zieltore hoch.

  • Hinweis

    Beidfüssigkeit,

    Blick vom Ball lösen

    Ball kontrollieren

  • Feldgröße

    ca. 15 x 30 m

  • Hütchenabstände

    Hütchentore ca 1 m breit

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U13, U12, U11

Technik

Ballkontrolle, Dribbling

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

8 Spieler, 12 Spieler

Trainingsform

Einzeltraining, Gruppentraining

Spielstärke

Anfänger, Beliebig

Autor: Björn Pfeiffer

Weitere Übungen

Dribbeln und Körpertäuschung

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 10 min

Funinio - Passspiel 3 gegen 1 oder 3 gegen 2

Torschuss Übung variabel & aufbauend von 1 bis mehreren Angreifern

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Björn Pfeiffer



Laden...