Formationstraining in Grundordnungen

  • Organisation

    • 12 Leibchen, 8 Hütchen.
    • je nach Spieleranzahl 2 oder 3 Mannschaften (je 5-8 Spieler) einteilen und mit unterschiedlichen Leibchen markieren.
    • Spielfeld entsprechend der Mannschaftsstärken markieren ( z.B. 6 er Teams 55m x 35m).
  • Durchführung

    • Die Teams befinden sich auf dem Spielfeld und führen unterschiedliche Passvarianten durch.
    • Auf Kommando (optisch oder akkustisch) des Trainers versucht eine Mannschaft, ihre Grundformation so schnell wie möglich zu stellen, die beiden anderen Teams passen weiter.
  • Hinweis

    • Variationen:
    • Den Spielern feste Positionen zuordnen.
    • Freie Positionswahl
    • Ökonomisches Stellen: Zwei unterschiedliche Formationen hintereinander stellen lassen.
    • Zwei Mannschaften stellen gleichzeitig ihre Grundordnung.

    Übungsidee von: Wilfried Guler

  • Feldgröße

    • 55m x 35m

Trainingsaufbau

Aufwärmen, Hauptteil

Dauer

20 min

Altersstufe

U12 - Herren / Damen

Taktik

Mannschaftsverhalten, Verschieben, Viererkette

Koordination

Handlungsschnelligkeit

Trainingsorganisation

# Spieler

10 Spieler - 22+ Spieler

# Torhüter

2 Torhüter

Trainingsform

Gruppentraining

Übungsniveau

Leicht, Mittel, Schwer

Trainingsort

Feld

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

Spielform Überzahl mit Wandspieler

  • Schlussteil
  • 30 min
  • Mehr

Verteidigen in Überzahl, Reaktion

Ballan- und Mitnahme + Pass

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...