Kont. Spielaufbau Pass in die Tiefe

  • Organisation

    - 8 Hütchen

    - ausreichend Bälle

    - Leibchen

    - 3 Teams

    Aufbau siehe Abbildung

  • Durchführung

    • Baue zwei Vierecke auf, je nach Spieleranzahl im Verhältnis 4:1 oder 3:1.
    • Die Spieler im Viereck spielen sich den Ball fünfmal zu.
    • Wenn diese Anzahl erreicht wird, versuchen sie, den Ball ins andere Viereck zu spielen.
    • Bei erfolgreicher Ballübergabe ins andere Viereck startet sofort ein wartender Spieler von außen und versucht, den Ball zu erobern.
    • Die Übung dauert 3 Minuten, und es wird gezählt, wie oft eine Mannschaft den Wechsel schafft.
  • Hinweis

    • Bei Balleroberung durch die verteidigende Mannschaft spielt der Trainer einen Ball ins andere Viereck, und die Übung beginnt von vorne.
    • Zur Steigerung können maximal zwei Ballkontakte erlaubt werden, um die Spieler zu schnellen Entscheidungen zu zwingen.
    • Füge zwei Verteidiger hinzu, die versuchen, den Ball zu erobern.

    Übungsidee von: Manuel Hammerl

  • Feldgröße

    je nach Spieleranzahl

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

10 min

Altersstufe

U14 - Herren / Damen

Technik

Passtraining, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe

Koordination

Handlungsschnelligkeit

Kondition

Fussballspezifische Ausdauer

Trainingsorganisation

# Spieler

8 Spieler - 22+ Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Positionstraining

Abwehrtraining, Mittelfeldtraining, Stürmertraining

Übungsniveau

Mittel

Raumverhalten

Raumverhalten

Trainingsort

Feld

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

Spielform Überzahl mit Wandspieler

  • Schlussteil
  • 30 min
  • Mehr

Verteidigen in Überzahl, Reaktion

Ballan- und Mitnahme + Pass

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...