Koordinatives Dribbling

  • Organisation

    • Hütchen, um Spielfeld zu markieren
    • Jeder Spieler hat einen Ball

  • Durchführung

    Die Spieler dribbeln innerhalb des Feldes und führen ja nach Kommando des Trainers koordinative Übungen durch. Es wird beidfüßig und im lockeren Tempo gedribbelt.

    • Kniestoppen: Der Ball wird aus dem Dribbling heraus einmal mit dem linken und einmal mit dem rechten Knie gestoppt
    • Gesäßstoppen: Der Ball wird aus dem Dribbling heraus mit dem Gesäß angehalten
    • Ball pendeln: Der Ball pendelt zwischen den Innenseiten hin und her
    • Wechselsprünge: Mit Hilfe schneller Wechselsprünge wird der Ball abwechselnd mit der linken und rechten Fußsohle berührt. Dabei führen die Spieler eine Rückwärtsbewegung durch

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Blick immer wieder vom Ball lösen
    • Bei den Wechselsprüngen mit Schulterblicken orientieren
    • Ball beidfüßig, eng und variabel (Innenseite, Spann, Sohle, Außenseite) führen

  • Feldgröße

    25 x 25 Meter

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09

Technik

Dribbling, Finten/Tricks

Koordination

Koordinationstraining

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

1 Spieler

Trainingsform

Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Nummernpassspiel

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...