Passübung Achter mit zusätzlicher Anspielstation.

  • Organisation

    -7 Hütchen

    -8 oder mehr Spieler

  • Durchführung

    Spieler A startet die Übung, indem er den Ball zu B passt. B lässt den Ball prallen, und A spielt den Ball zu C. C lässt den Ball prallen, B passt zu D. D führt einen Doppelpass mit C durch und passt dann zu E. Der Ablauf wiederholt sich auf der gegenüberliegenden Seite. Die Spieler rücken immer zum nächsten Hütchen weiter.

  • Hinweis

    • Passgenauigkeit: Betone die Wichtigkeit präziser Pässe, um den Übungsfluss aufrechtzuerhalten.
    • Passschärfe: Die Spieler sollen die Pässe mit ausreichender Kraft spielen, um sie effektiv zu gestalten.
    • Prallstärke: Achte darauf, dass die Spieler den Ball kontrolliert und spielnah prallen lassen.
    • Nur eine Ballberührung: Fordere die Spieler auf, den Ball mit nur einer Ballberührung zu spielen, um die Geschwindigkeit und Effizienz zu erhöhen.

     

    Übungsidee von: Manfred Kaderabek

Trainingsaufbau

Aufwärmen, Hauptteil

Dauer

15 min

Altersstufe

U10 - Herren / Damen

Technik

Passtraining, Direktpassspiel, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe

Trainingsorganisation

# Spieler

8 Spieler - 10 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Positionstraining

Abwehrtraining, Mittelfeldtraining, Stürmertraining

Übungsniveau

Leicht, Mittel

Raumverhalten

Raumverhalten

Trainingsort

Feld, Halle

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

HIIT Runs

Passspiel Raute

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Torabschluss mit Spiel über den Dritten mit Steilpass

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...