Passrundlauf: Passdreieck mit 2 Bällen

  • Organisation

    - Hütchen
    - Bälle
    - Aufbau siehe Abbildung

  • Durchführung

    1. Der Spieler in der Mitte widmet sich immer abwechselnd einem der Bälle.
    2. Der jeweilige Außenspieler (Spieler A startet) spielt den Mittelspieler an und läuft um die Hütchen herum zum Doppelpass.
    3. Nach dem Doppelpass spielt der Außenspieler einen Ball die Linie runter zum nächsten freien Spieler (B).
    4. In der Zeit dreht sich der Mittelspieler zum anderen Ball (C) und spielt hier wieder den gleichen Doppelpass.
  • Hinweis

    • Sofort nach den Pässen zum nächsten Ball umdrehen, sowohl in der Mitte als auch außen.
    • Nach 1-2 Minuten den Spieler in der Mitte tauschen.

    Übungsidee von: Marc Fischer

  • Hütchenabstände

    10m

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U14 - Herren / Damen

Technik

Passtraining, Direktpassspiel, Doppelpass

Koordination

Handlungsschnelligkeit

Kondition

Grundlagen Ausdauer GAT

Trainingsorganisation

# Spieler

4 Spieler, 8 Spieler, 12 Spieler - 22+ Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Positionstraining

Abwehrtraining, Mittelfeldtraining, Stürmertraining

Übungsniveau

Mittel

Trainingsort

Feld, Halle

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

Fangen mit Schutzball

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Zonenkontrolle

Vierfelderrondo mit Nachrücken

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...