Passspiel und prallen lassen als Rundlauf

  • Organisation

    - 8 Hütchen und 6 Stangen gem. Abb. aufbauen
    - Pro Hütchen einen Spieler postieren, die restlichen Spieler an Hütchen A
    - Spieler bei Position A hat den Ball

  • Durchführung

    - Spieler A spielt auf B
    - B lässt auf C prallen
    - C spielt auf D
    - D spielt Doppelpass mit B
    - D dribbelt zu A

    Positionswechsel:
    - alle Spieler gehen dem Ball nach und wechseln auf die nächste Position

    Variationen:
    - gegen den Uhrzeigersinn spielen lassen

  • Hinweis

    - Spieler sollen den Bällen entgegen gehen
    - direktes Passspiel oder mit zwei Kontakten spielen lassen
    - auf Beidfüßigkeit achten
    - auf präzises Passspiel sowie Auftaktbewegungen achten
    - Stangen sollen Gegenspieler darstellen
    - bei mehr als 16 Spielern die Übung doppelt aufbauen

    Übungsidee von: Valentin Rädler

  • Feldgröße

    - 30 x 30 m (Empfehlung), je nach Spieleranzahl und Platzkapazitäten anpassen

  • Hütchenabstände

    - ca. 10 - 15 m (je nach Platzkapazität)

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U09 - Herren / Damen

Technik

Ballannahme / Ballmitnahme, Passtraining, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe

Kondition

Aktionsschnelligkeit mit Ball, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball

Trainingsorganisation

# Spieler

8 Spieler - 22+ Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Übungsniveau

Leicht, Mittel

Trainingsort

Feld, Halle

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

Passfolge Schnittstellenball

  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 20 min
  • Mehr

4 vs. 4 Spielform

  • Schlussteil
  • Hauptteil
  • 30 min
  • Mehr

Pass- und Spielaufbau in der Viererkette in Verbindung mit 6er

  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min
  • Mehr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...