Passform: Passspiel mit Tempo in die Tiefe

  • Organisation

    - Aufbau siehe Grafik - Je Position ein Spieler außer bei A und A' hier dürfen 2 oder mehr Spieler stehen
  • Durchführung

    - Spieler A passt den Ball nach Auftaktbewegung zu Spieler B, der den Ball auf den aus dem Quadrat herausstartenden C weiterleitet (maximal 2 Kontakte) (Passspiel 1 und 2) - B benützt hierbei den Ball schneller machenden linken (äußeren Fuß) / dies ist auch der gegnerferne Fuß (Gegner=Kegel) - C nimmt den Ball an und dreht sich in Bedrängnis (vier Stangen um ihn herum auf) und leitet mit Tempo den Ball auf den steil laufenden A weiter (3 und 4) (Laufweg 1) - A spielt einen Querpass zu dem mitgelaufen B, der diesen dann direkt auf A' prallen lässt (5 und 6) - Von A' startet die nächste Runde! A wird zu C, C zu B, B zu A' - B befindet sich nun am rechten unteren Kegel, somit läuft die Übung spiegelverkehrt ab
  • Hinweis

    - Möglichst mit wenigen Kontakten spielen
  • Hütchenabstände

    - Distanz A - A' 25 - 30 m - Quadrat im Zentrum ca. 5x5 m - Distanz zwischen den beiden Kegeln ca. 10- 12 m - Abstand Quadrat zu den Kegeln 5 m

Trainingsaufbau:

Aufwärmen

Dauer:

15 min

Autor: Matthias Schneider

Weitere Übungen

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Passen und an- und mitnehmen in der Y-Form

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Matthias Schneider



Laden...