Passübung - Komplex

  • Organisation

    • 12 Hütchen
    • 7 Spieler
    • 1 Ball pro Durchgang

  • Durchführung

    Spieler A startet mit einem Tempodribbling ins Quadrat.

    Im Quadrat erfolgt die Ballübernahme durch B.

    B passt auf C (Auftraktbewegung), der den Ball klatschen lässt und den Ball wieder in den Lauf bekommt.

    C passt durch das Hütchentor auf D.

    D nimmt den Ball mit und passt auf E .

    E passt auf F, der klatschen lässt.

    E spielt auf G, der mit dem Ball im Rundlauf auf Position von A durchdribellt.

    Positionswechsel : A -> B, B ->, C C -> D, D -> E, E -> F, F -> G, G -> A

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Auf druckvolles Passspiel achten
    • auf korrekte Ballmitnahme und Passgenauigkeit achten
    • Zuerst Timing, danach Tempo aufnehmen

  • Feldgröße

    10 x 20 Meter

Trainingsaufbau

Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U14 - U19, U23+

Technik

Direktpassspiel, Doppelpass, Innenseitpass, Kombination, Kurze Pässe, Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel, Ballannahme und –mitnahme, Dribbling

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

7 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

10 gegen 10 + 1 Spielverlagerung

Positionstraining langer Ball auf Flügel 4 3 3

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...