Rausziehen des Verteidigers

  • Organisation

    - Hütchen/Fahnenstangen

    - Bälle

    - 2 Minitore

    Es wird in 2 Gruppen im Wechsel trainiert.

    Aufbau siehe Abbildung

  • Durchführung

    1. A passt zu B, der entgegenkommt und entweder nach Vorgabe oder situativ auf D oder C prallen lässt.
    2. Der nicht angespielte Mitspieler startet in die Tiefe, bietet sich in der Schnittstelle an und schließt ab.
    3. Geht der Verteidiger nicht entschlossen mit, soll B im Zentrum aufdrehen (Kommando) und im 1:1 zum Abschluss kommen.
    4. Erobert der Verteidiger den Ball, kontert er auf das Kleintor.
  • Hinweis

    • Betone präzise Pässe und gute Ballkontrolle bei der Annahme.
    • Der nicht angespielte Mitspieler sollte sich geschickt in der Schnittstelle anbieten, um eine effektive Torchance zu erhalten.
    • Achte auf schnelles Umschalten zwischen Angriff und Verteidigung.
    • Fokussiere auf eine entschlossene Verteidigung, um Kontergelegenheiten zu maximieren.

    Übungsidee von: Rolf Ingold

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U14 - Herren / Damen

Technik

Ballannahme / Ballmitnahme, Finten/Tricks, Passtraining, Torschusstraining

Taktik

Spielerverhalten, 1 gegen 1, Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Spielzüge, Einfacher Spielzug

Koordination

Handlungsschnelligkeit

Kondition

Kondition

Trainingsorganisation

# Spieler

10 Spieler - 22+ Spieler

# Torhüter

1 Torhüter - 2 Torhüter

Trainingsform

Gruppentraining

Übungsniveau

Mittel

Raumverhalten

Halber Platz

Trainingsort

Feld

Autor: easy2coach Training

Weitere Übungen

Umdenken im Spielgeschehen

Visuelle Erwärmung

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Visuelles 3 gg. 3 + 1 mit Coerver

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: easy2coach Training



Laden...