Spieleröffnung über Torwart

  • Organisation

    • 1 Tor
    • 3 Dummies/Pylonen
  • Durchführung

    Die Dummies/Pylonen werden als Gegenspieler ca. 15-20 Meter von der Grundlinie aufgebaut. Drei Spieler zeigen sich anspielbar zur Spieleröffnung.  Diese Spieler bewegen sich auf ihren Positionen.Es gibt 2 Varianten, die trainiert werden können:

    • Rückpass eines Spielers zum Torspieler. Dieser muss dann schnell entscheiden, welchem der beiden anderen Spieler der Ball zugespielt werden kann, um das Spiel zu verlagern
    • Torschuss eines Spielers. Der Torspieler muss eine schnelle Eröffnung machen, nachdem er den Ball gehalten hat oder nimmt ihn schnell aus dem Tor heraus.

    Die Übung kann so erweitert werden, dass während ein Spieler schießt, einer der beiden anderen sich einen Ball nimmt, um im Anschluss abzuschließen. Dann muss der Torspieler zusätzlich entscheiden, welcher Spieler keinen Ball hat, um diesen zu bedienen.

  • Hinweis

    Coaching Point

    • Spieler sind dauerhaft in Bewegung und bieten sich an

Trainingsaufbau

Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

15 min

Altersstufe

U13, U14 - U19, U23+

Technik

Abstoß, Abwurf, Beinarbeit, Fangen / Fausten / Ablenken

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

3 Spieler

Trainingsform

Torhütertraining

Spielstärke

Beliebig

Torhüter

1 Torhüter

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...