Spieleröffnung mit gezielten Abschluss

  • Organisation

    2 Minitore, 5 kleine Hütchen
  • Durchführung

    Abwechselnd re. und lks. durchführen. Spieler Rot kommt im Tempo entgegen (1) und erhält von Spieler Gelb einen Druckpass(2). Rot dreht sich während der Ballannahme in die offenen Spielstellung (3) und spielt einen Druckpass auf Spieler Blau (5) der vorher eine Auftaktbewegung in die entgegengesetzte Richtung gemacht hat (4). Blau spielt (7) direkt in den Lauf (6) von Rot, Rot schließt mit der Innenseite auf das Minitor ab (8).
  • Hinweis

    Darauf achten, dass die äußeren , entgegenkommenden Spieler schon während der Ballannahme sich um 180° zur offenen Spielstellung drehen. Ballannahme auf der rechten Seite während der Drehung mit rechts. Ballannahme auf der linken Seite während der Drehung mit links. Auf Dynamik auf allen Positionen achten.

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

15 min

Autor: Michael Wirtz

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Michael Wirtz



Laden...