Spielverlagerung Spielform

  • Organisation

    • Ein Feld 24 x 12 Meter markieren
    • Zwei 3er-Teams und zwei Neutrale Spieler bestimmen7
    • Die 3er-Teams im Feld postieren und die zwei neutralen Spieler agieren jeweils hinter der Grundlinie
    • bei ungerader Spieleranzahl einen dritten neutralen SPieler im Feld agieren lassen
  • Durchführung

    • 3 vs. 3 auf Ballhalten
    • Die ballbesitzende Mannschaft erhält für jede fehlerfreine Spielverlagerung von einem Neutralen zum Anderen einen Punkt
  • Hinweis

    • Vororientierung beachten
    • mit dem ersten Kontakt den Ball in die neue Spielrichtung mitnehmen
    • Aus engen Spielsituationen herausspielen
    • Aus dem Deckungsschatten des Gegneres heraustreten

Technik:

Balltechniken, Ballkontrolle, Passspiel, Dribbling, Lauftechniken mit/ohne Ball, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme

Torschuss [Vollspann, Innenseite]

Taktik:

Entwicklung der Spielintelligenz, Abwehr-/Angriffsverhalten, Spieleröffnung, Spielverlagerung

Kondition:

Fussballspezifische Ausdauer, Kondition (Beliebig), Bewegungsschnelligkeit ohne Ball

Koordination:

Wahrnehmungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Koordinationstraining, Handlungsschnelligkeit

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Beispiele:

Trainingsbeispiele / Trainingseinheiten

Altersstufe:

Beliebig, Senioren (ab 18), U6 - U13, U14 - U19

Dauer:

40 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler, 1 - 5 Spieler, 6 - 9 Spieler

Trainingsform:

Mannschaftstraining, Einzeltraining, Gruppentraining

Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Torhüter:

1 Torhüter

Intention:

Gruppentraining, Mannschaftsverbund

Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten, Profi, Beliebig

Raumverhalten:

Frei im Raum, Halber Platz, Begrenztes Spielfeld

Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle

Autor: Julius Sahr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

[SH] Spielform: 1 gegen 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
Offensivaktionen am Flügel 2
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 90 min
Spielaufbau im 4-2-3-1 mit Torabschluss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 40 min

Überzahl Unterzahlspiel auf ein Tor und ein Hütchentor
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 40 min
Spielform "Umschalten nach Kontaktvorgabe"
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 40 min
Kurzpass, Kopfball - Schnellkraft, Genauigkeit
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 40 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Julius Sahr

Hürdensprünge und Sprintwettkampf
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Verhalten gegen lange Bälle
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Schluss/Ausklang
  • 90 min
Spieleröffnung im 3 gegen 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 40 min


Laden...