Steil-Klatsch Torschuss

  • Organisation

    - 3 Dummys
    - 1 Starthütchen
    - mindestens 6 Spieler
    - 1 Tor inkl. Torhüter
    - ausreichend Bälle bereitstellen. 

  • Durchführung

    1. Spieler A dribbelt an und passt auf Spieler C der sich zuvor vom Dummy gelöst hat. 
    2. Spieler C lässt auf den spieloffenen Spieler B klatschen, der sich gegengleich vom Dummy gelöst hat. 
    3. Spieler B passt den Ball auf Spieler D, der sich gegengleich von seinem Dummy löst. 
    4. Spieler D lässt den Ball auf den spieloffenen Spieler C klatschen.
    5. Spieler C nimmt den Ball mit dem ersten Kontakt in Richtung Tor mit. Anschließend erfolgt ein Torabschluss.
    → Positionswechsel: A → B → D → C

    Variation:
    - Torschussgrenze errichten. Vorgabe:
    Abschlüsse außerhalb des 16 Meter.
    - Torschüsse innerhalb des 16 Meter platziert mit dem Innenseitstoß.
    - Übung doppelt aufbauen und als Wettbewerb austragen. Welches Team innerhalb 5 Minuten mehr Tore erzielt hat.
    - Teilaktive bzw. aktive Gegenspieler anstatt Dummys einrichten.

  • Hinweis

    - Gegenläufige Freilaufbewegung vom Dummy.
    - Richtiges Timing der Freilaufbewegung.
    - Pass auf den Spieler mit dem Rücken zum Tor erfolgt auf den gegnerentfernten Fuß.
    - Der Ball wird auf den spieloffenen Spieler klatschen gelassen.
    - Pässe werden mit Kommando gespielt.
    - Aus dem Deckungsschatten des Gegenspielers (Dummy) lösen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining

Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Marco Knigge

Weitere Übungen

Schnelligkeit Wettkampf mit/ohne Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Marco Knigge



Laden...