Umschaltspiel 4 gegen 2 im Doppelfeld

  • Organisation

    • 8 Hütchen, um 3 Quadrate anzulegen
    • 3 4er Teams einteilen
  • Durchführung

    Die Übung startet in einem der beiden Vierecke im 4 gegen 2 mit 2 Kontakten. Das ballbesitzende Team darf ab dem 6. Kontakt das Feld mit einem Pass in das 3. Quadrat wechseln (die 2 weiteren Spieler des verteidigenden Teams dürfen den Pass nicht abfangen). Nach einem Pass in das andere Feld rücken die beiden anderen Spieler des verteidigenden Teams aus dem mittleren Quadrat nach und es wird weiter im 4 gegen 2 gespielt. Nach 6 Zuspielen darf wieder das Feld gewechselt werden. Für jeden Pass in das andere Feld nach mindestens 6 Pässen erhält das entsprechende Team 1 Punkt. 

    Erobert das Team in Unterzahl den Ball und spielt einen Pass auf die Mitspieler im mittleren Quadrat, dann wechseln die 2 Teams den Ballbesitz und die Positionen

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Ein Verteidiger geht auf den Ball, der andere versucht die Pässe abzufangen

    • Kombinationen sollen schnell erfolgen, da eine Überzahl herrscht

  • Feldgröße

    Jedes Quadrat 10 x 10 Meter

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Taktik

Spielverlagerung, Unter-/Überzahl

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

12 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Beliebig

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...