Direktes Spiel mit Torabschluss / Doppelpass / hinterlaufen

  • Organisation

    Spielfeld mit zwei Toren und Torleuten wie gezeichnet aufbauen bzw. einteilen. Seite rechts wie links sind identisch. Mannschaft in zwei Gruppen aufteilen und jeweils ein Spieler an Position B und C stellen. Der Rest mit Ball an Position A.
  • Durchführung

    Spieler A spielt einen Druckpass auf Spieler B. Dieser steht an Hütchen B und bewegt sich bewusst zum Ball. Er nimmt den Ball an und in Laufrichtung mit(ca. 2-3 m).Spielt jetzt den Pass zu C, der dem Ball ebenfalls entgegen startet und direkt zu A spielt. Spieler A kommt dem Ball auch entgegen und spielt direkt in den Lauf von Spieler B. Dieser bewegt sich Richtung Grundlinie und passt zu Spieler C. Dieser ist nach seinem vorherigen Pass um das Hütchen gestartet und wartet auf den Pass von Spieler B. Schließt ab und stellt sich an Position A (andere Seite) an. Spieler A geht an Position B und Spieler B wechselt mit C.
  • Hinweis

    Darauf achten, dass dem Ball entgegengestartet wird und flach gespielt wird. Varianten: Man kann die Flanke auch als Flugball bringen. Somit wird das Kopfballspiel gefördert. Später kann man einen weiteren Doppelpass mit einbringen. Spieler A zu Spieler B und dieser spielt den Doppelpass zurück zu A. Spieler A passt zu C und bekommt den Ball direkt zurück. Während dessen startet Spieler B Richtung Grundlinie und erhält den Ball von Spieler A. Dann gleicher Abschluss wir in der Grundübung.
  • Feldgröße

    halbes Spielfeld

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

3 Farbenspiel SVW
Training Offensiv (Gegen)-pressing
Passübung 02

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Passkombinationen über außen zum Torabschluss
7 gegen 4 auf 7 gegen 4
Ballzirkulation 3: Mit Spielmacher

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Spielform 6 gegen 8 (9)
Passspiel in Dreiergruppen 2
Pass-Kombination-Drill


Laden...