Dreieckspässe im Rechteck FT 3/2011 Seite 14.

  • Organisation

    Die Außenhütchen doppelt, die Innenhütchen einzelnen besetzen.
  • Durchführung

    A spielt zu B und läuft in Richtung F. Mit dem Pass läuft C an erhält den Ball direkt von B. C spielt in die Mitte zu D, der quer auf A klatschen lässt. B und D tauschen sofort die Positionen. Variation mit Hinterlaufen A spielt zu B und läuft sofort im Bogen um B herum Mit dem Pass startet C diagonal (Hinterlaufen von A) und erhält den Ball direkt von B C spielt in die Mitte zu D, läuft diagonal wieder auf die andere Seite und wird dabei von A hinterlaufen. C stellt sich bei E an. A erhält den Ball von D, passt zu F und stellt sich dort an. B und D tauschen sofort die Positionen. F spielt direkt zu b, läuft diagonal usw. C läuft weiter zu E, A spielt direkt und tief zu F. F spielt direkt zu B, E startet gleichzeitig usw.
  • Hinweis

    offene Stellung einfordern
  • Feldgröße

    25 X 12 m

Technik:

Passspiel

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Dauer:

25 min

Autor: Jakob Welter

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Passübung 1
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Passrundlauf: viele bewegliche Dreiecke in einem Feld
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
Doppel-Koordinationsparcours mit Pass und Lufttechnik
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

5gg4 nach diagonaler Spieleröffnung
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min
Spiel auf Zeitdruck
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Schluss/Ausklang
  • 25 min
Koordinationszirkel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Jakob Welter

Training gegen Spielverlagerungen Trainingsform 3 (Gelenkte Spieleröffnung)
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Passfolgen (Verlagerung und doppelter Abschluß)
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
Tiqui-Taca 5er Gitter.
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min


Laden...