10er Passen

  • Organisation

    4 Hütchen 2 Mannschaften
  • Durchführung

    Die beiden Mannschaften werfen sich den Ball zu. Bei 10 Pässen gibt es für die jeweilige Mannschaft einen Punkt. Wenn der Ball auf den Boden fallen sollte, bekommt die andere Mannschaft den Punkt. Es darf max. 3 Schritte gelaufen werden. Die Mannschaft die in der Zeit die meisten Punkte gesammelt hat, hat gewonnen.
  • Hinweis

    Das Spiel unterbrechen wenn zu viele Spieler zu eng beieinander stehen. Immer versuchen den freien Raum zu finden.

Kondition:

Kondition (Beliebig)


Koordination:

Wahrnehmungsschnelligkeit, Antizipationsschnelligkeit, Beweglichkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 06 (Bambini), U 07 (6-7 Jahre), U 08 (F-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler, 6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Stationstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle

Autor: Daniel Nemitz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

6 gegen 3 (3 Farben Spiel)
Aufwärmspiel: Taktik - Aufbau - Bewegung
Grundlagentechnick Passrundlauf Variante1

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Cooper-Test.
Sprint mit Passübung
Direktpassspiel - Anbieten- Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Daniel Nemitz

Farben Spiel
Wie viele Hasenschwänze könnt ihr fangen
Nummern schießen


Laden...