Aufwärmen Handball-Kopfball-Spiel

  • Organisation

    • Spielfeld ist der doppelte Strafraum mit 2 Toren mit Torhütern.
    • 2 Mannschaften einteilen.
  • Durchführung

    • Beide Mannschaften spielen sich den Ball per Hand zu.
    • Mit Ball in der Hand dürfen maximal 3 Schritte gelaufen werden.
    • Spätestens dann müssen die Spieler abspielen (nicht stehen bleiben).
    • Treffer dürfen nur per Kopf nach Zuspiel eines Mitspielers erzielt werden.
    • Eigenvorlagen sind nicht erlaubt.

Technik:

Torschuss, Balltechniken, Passspiel


Taktik:

Angriffs-/Abseitsvariante, Abwehr-/Angriffsverhalten

Spielzüge [Angriff über die Mitte]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Aufwärmspiele]


Altersstufe:

Beliebig

U14 - U19 [U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [7 Spieler]

> 10 Spieler [12 Spieler, 13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Mittelfeldspieler, Stürmer


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Gruppentraining, Offensivverhalten


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld, Halber Platz


Trainingsort:

Rasenplatz

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Ballhalten im Zentrum und 1v1 in der Ecke
Lauftraining FCE
Koordination mit Wettkampf auf Minitore

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Slalomparcour mit Torschuss
[SH] ÜF: Hoffenheim-Tödlicher Pass
Doppelabschluss nach Spiel in die Spitze (SO)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

Aufwärmphase
Aufwärmprogramm Spielform (Zielspieler)
Koordination, Ballmitnahme mit Torabschluss


Laden...