Bespielen einer Viererkette

  • Organisation

    - mindestens 6 Spieler - 4 Stangen - je 2 blaue, grüne und rote Hütchen - 4 gelbe Hütchen - ausreichend Bälle
  • Durchführung

    1 A passt auf B 2 B passt auf C & läuft zum unteren roten Hütchen 3 C passt durch Schnittestelle auf einlaufenden D 4 D passt auf E & läuft rückwärts zum grünen Hütchen 5 E passt auf F 6 F nimmt ums blaue Hütchen mit und passt auf D 7 D passt auf E & läuft zum oberen roten Hütchen 8 E passt durch Schnittestelle auf einlaufenden B 9 B passt auf C & läuft rückwärts zum grünen Hütchen 10 C passt auf A, der nimmt ums blaue Hütchen mit 1 A beginnt von vorne (Endlosschleife)
  • Hinweis

    - A, C, E & F bleiben an ihren Positionen - Auftaktbewegungen einfordern - auf druckvolles & genaues Passspiel achten - möglichst Direktpassspiel - außer bei A & F möglichst mit zwei Kontakten - nach einigen Minuten Aufgabenwechsel
  • Feldgröße

    ca. 40 x 30 Meter
  • Hütchenabstände

    siehe Grafik

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Marco Knigge


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Aufwärmen + Koordination + Torschuss
Konterspiel vom Flügel und aus dem Zentrum
Vom 5v3 auf 5v7

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Endlospassform 4 Stationen
Druck auf den Ballführenden
Ballhalten in 3 Zonen mit Überzahl in jeder Zone

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marco Knigge

Spielform Übersicht & Zug zum Tor
Aufbauspiel über die Viererkette
Passübung im Quadrat I


Laden...