Drei Zonen Spiel

  • Organisation

    2 Mannschaften (6 Feldspieler + 1 Torwart) einteilen (Torwart+ Viererkette+ 2 zentrale Mittelfeldspieler/Angreifer). Beim Spielfeld 2 Außenzonen (je 20 Meter breit und eine Mittelzone markieren) sowie eine Mittellinie markieren.
  • Durchführung

    Beide Mannschaften spielen gegeneinander. Spielt die Mannschaft in Ballbesitz ihren Angriff über die linke Außenzone aus, muss die verteidigende Mannschaft die rechte Außenzone komplett räumen. Schafft sie dies nicht, erhält die angreifende Mannschaft einen Pluspunkt (z.B. kann ein erzieltes Tor doppelt zählen). Es wird mit Abseits gespielt.
  • Hinweis

    Auf das schnelle Verschieben der Abwehr achten. Die verteidigenden Mittelfeldspieler/ Stürmer müssen in der Defensive immer wieder schnell in die zentrale Zone zurück.
  • Feldgröße

    50 Meter Länge, 50 Meter Breite

Taktik:

Spielverlagerung

Abwehr-/Angriffsverhalten [Verschieben, Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr)]

Spieleröffnung [Spieleröffnung über die Viererkette]


Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang, Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Freilaufspiel, Spielform über die Flügel, Spielformen mit taktischer Vorgaben]


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Defensivverhalten, Offensivverhalten


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Halber Platz


Trainingsort:

Beliebig

Autor: Ronny Schulz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Dreifach Torschuss.
Passstafette mit anschließendem Sprint
Umschalten mit Torabschlüssen und Spielformen

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Finten und Dribbling Parcour 1
Passfolge mit Torabschluss
3 Farben Zweikampf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Ronny Schulz

Spiel ohne Tore
Aufwärmen in Gruppen
4 + 1 gegen 4 + 1 ohne Torwart


Laden...