Passspiel im Viereck mit Variationen

  • Organisation

    4 Gruppen a min 2 Spieler bilden und gem. Abbildung verteilen.
  • Durchführung

    Spieler A startet die Übung in dem er zu Spieler B passt, dieser lässt prallen und der entgegen startende A passt B in den Lauf, B spielt zu C, dieser lässt prallen, B passt C in den Lauf usw. Übung in beiden Richtungen ausführen. PROGRESSION: 1) Passspiel über die Diagonale 2) Fuss bestimmen 3) 2 Bälle
  • Hinweis

    ZWECK: Schulung der Passqualität, sich vom Gegner lösen, Ball orientieren und abgeben. COACHINGPUNKTE: 1) Timing 2) Körperhaltung beim Passpiel 3) Ballannahme und -abgabe
  • Hütchenabstände

    10 bis 15 m

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Passspiel im Viereck]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 10 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Passspiel/Positionswechsel
4 gg. 4 mit anspielern außen (diagonal versetzt)
Schnittstellenpass - Grundübung

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Endlospassform
Spielform: Überzahlspiel mit Zonen
Warm-Up-Schleife JFV

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Lernspiel 4 vs 2+2
6 vs 3 in Zonen
Passen und Konzentration


Laden...