Schnittstellen anlaufen. FT 2014, H1+2, S.13

  • Organisation

    1) Einfaches Schnittstellen-Anlaufen 2) Durchbruch am Flügel 3) Durchbruch im Zentrum
  • Durchführung

    zu 2) Durchbruch am Flügel: IV spielt auf den Flügel zu 11. 11 nimmt das Zuspiel zur Mitte mit u. passt in die Schnitt- stelle auf 10 (ballnahe Spitze), der sich zuvor nach innen abgesetzt hat. Var.: 9 startet in die Tiefe zu 3) Der iV passt in die Tiefe auf 9, der auf den 6er klatschen lässt. Mit dem Pass in die Spitze startet 11 in die Schnittstelle u. schließt ab. Gleicher Ablauf von der anderen Seite.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Turnier 2:2
SF Passspiel
Doppelpass I

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Aufwärmen: Rauten-Passen I
Sprints mit Koordination: Synchronsprünge
Abschlüsse_Variante2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Spieleröffnung aus der Grundordnung
Passspiel-WM FT 2012,H 12, S. 74
Tiqui-Taca 5er Gitter


Laden...