Spielform 4 gegen 4 mit Endzonen über Seiten

  • Organisation

    Spielfeld mit Kleintoren wie im Bild. 2 Mannschaften à 4 Spieler
  • Durchführung

    4 gegen 4 auf 2 Kleintore. Ziel ist es über Aussen in die Endzone zu gelangen, indem 1 Spieler hineindribbelt. Ist er in der Endzone angekommen muss er mit dem ersten Kontakt abschliessen. Verteidiger dürfen nicht in die Endzone. Bei Torerfolg bleibt die Mannschaft in Ballbesitz die das Tor erzielt hat. Anderfals fängt ein Spieler der anderen Mannschaft aus der Endzone das Spiel an, indem er ein Pass spielt oder ins Feld dribbelt. Variation: Ballkontakte begrenzen
  • Hinweis

    Ballbesitzende Mannschaft Spiel breit machen. In Raute stehen bei Auftakt. Bewegung Positionen wechseln

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler [8 Spieler]


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Pierre Scholtes


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Zweikampf-Verschieben-Pressing-Ausdauer
Kondition + Technik
Koordination + Sprungkraft + Balltechniken

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Rondo: 4 gg. 2 mit Anschlussaktion (Gegenpressing)
Verbesserung Spielintelligenz - 4 + 1 gegen 3
Passübung mit Freilaufen und Doppelpass

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Scholtes

Spielform: Mit dem Rücken zum Tor einmal anders
Spielphase: Anspiel Zentral mit Klatsch und dann auf Seite
Torpyramide


Laden...