Der Kalender

Inhaltsverzeichnis

    Was finde ich unter dem Kalender?

    Der Kalender befindet sich auf der Startseite in der linken Leiste. Unter dem Kalender findet man einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse und Termine der Mannschaft, die man beispielsweise unter „Training“ oder „Spiele“ erstellt hat. Dabei kannst du entweder die Ansicht über alle Tage als Liste wählen, es geht aber auch nur einen Monat, eine Woche oder einen speziellen Tag anzuzeigen.

    Unterschiedliche Ereignisse werden hierbei in unterschiedlichen Farben dargestellt (z.B. Trainingstage in grün, Spieltage in blau).
    Die Farbgebung kannst du aber jederzeit in dem Einstellungen ändern,wenn du über die entsprechenden Rechte verfügst. Klicke einfach auf der Startseite oben links unter deinem Namen auf „Konto –> Settings –> Einstellungen“.

    Wenn du auf einem Event klickst, werden die weitere Informationen angezeigt, wie z.B. die Intensität beim Training. Du hast hier Möglichkeit, die Daten direkt zu bearbeiten, oder Details anzuzeigen und diese ggf. zu ändern. Durch den Klick auf „Karte“ wird dir zudem auf Google Maps angezeigt, wo das Event stattfindet, falls eine Adresse eingetragen wurde. Solltest du den Termin löschen wollen, kannst du das ganz einfach machen in dem du auf „Löschen“ klickst.

    Unter dem gesamten Überblick hast du die Möglichkeit verschieden Filter anzuwenden, um nur eine bestimmte Zeitspanne anzuzeigen, zwischen mehreren Teams zu wählen und nur besondere Ereignisse auszusuchen. In den einzelnen Tabs wie „Monatsansicht“ oder „Tagesansicht“ kannst du dazu noch sehen, wer für die folgenden Events zu- oder abgesagt hat.

    Wie füge ich neue Einträge im Kalender hinzu?

    Hinweis

    Das Anlegen von neuen Terminen über den Kalender ist nur für Premium-Teams möglich. Als Basis-Team kannst du die Termine nur über das linke Menü anlegen.

    Oben rechts hast du im Kalender unter „Neues Event“ die Möglichkeit einen noch nicht eingetragenen Termin zu erstellen. Dabei wird dir erst einmal ein neues Fenster geöffnet, in dem du die entsprechende Mannschaft aussuchst. Dieser Termin kann sowohl ein Spiel, Turnier, Training, als auch ein bestimmtes Event oder eine Aufgabe sein.

    Sollten dir die Daten genügen, kannst du das Event sofort erstellen. Unter „Details eintragen“ kannst du aber auch noch mehr Informationen zu deinem Termin hinzufügen. Es öffnet sich eine neue Seite. Hier hast du beispielsweise bei Training die Möglichkeit eine einzelne Einheit zu erstellen, oder auch mehrere auf einmal. Beim „Spiel“ gibt es dazu noch die Option, einen Spielplan per Excel Import hinzuzufügen. Dazu unten mehr.

    Neue Spiele per Import erstellen

    Du kannst deinen ganzen Spielplan einfach durch den Import einer Excel Tabelle einfügen und würdest somit viel Zeit sparen. Im unteren ersten Bild siehst du, wie so eine Excel Tabelle auszusehen hat. Dabei ist vor allem wichtig, dass jede Spalte eine Überschrift hat. Diese werden nämlich dann auf unserer Seite als Balken erscheinen, die du dann in die entsprechende Box einfügen kannst. In diesem Beispiel wäre „Team1“ die Heimmannschaft und „Team2“ die Auswärtsmannschaft. Welche anderen Variablen du wo einsetzen musst, siehst du dann jeweils in den einzelnen Spalten auf unserer Seite. Bei einem spielfreien Spieltag solltest du in der entsprechenden Spalte eine „1“ eintragen, wenn spielfrei ist und eine „0“, wenn kein spielfrei ist. Achte darauf, dass du keine Fehler machst, welche deine Ergebnisse durcheinanderbringen würde. In dieser Tabelle wurde z.B. bei einem Ergebnis „4:t“ eingetragen, was natürlich falsch ist und nicht verwertet werden kann.

    Schritt 1 nach dem Erstellen der Tabelle ist das Hochladen deiner Excel Datei. Klicke dafür auf „Datei auswählen“ und suche deine vorbereitete Excel Tabelle. Sobald sie hochgeladen ist, erscheinen die verschiedenen Überschriften als Balken auf der linken Seite.

    Schritt 2 wäre erstmal die Spielregeln festzulegen. Stelle dafür „Allgemeine Daten“ ein, wie viele Wechsel in eurem Spiel zugelassen sind, wie lange das Spiel geht und wie viele Spieler es insgesamt sind. Danach kannst du die Balken links auf die entsprechenden Daten von easy2coach rüber ziehen. Wähle dein Team aus, alternativ wird dir angeboten dein Team was du im Moment benutzt durch ein anderes auszutauschen. In unserem Fall haben wir das Team „SG Wattenscheid“ mit unserem „Test- Portal Team“ ausgetauscht. Die Daten unter „Heimmannschaft“, „Gastmannschaft“, „mein Team“ und „Spieldaten“ sind Pflicht, ohne sie kann kein Import geschehen. Alles was unten noch kommt ist für euch freiwillig und dient der detaillierteren Erstellung der Daten und des Spielplans.

    Schritt 3 wäre genau diese Daten festzulegen und, wie oben erwähnt, die Variablen zuzuordnen wie beispielsweise bei „Absage“, damit eure Daten richtig gelesen werden.

    In Schritt 4 nochmal alle Daten prüfen und auf „Daten importieren“ drücken und schon habt ihr euren Spielplan.

     

    Wie drucke ich einen Überblick, Monatsansicht oder Wochenansicht?

    In der Terminübersicht kannst du eine gewünschte Terminliste ausdrucken. Selektiere dazu die gewünschten Termine und klicke auf „Drucken“. Es öffnet sich ein Popup in dem du festlegen kannst, welche Attribute gedruckt werden sollen. Zusätzlich kannst du hier auch einen Kommentar eintragen, der in deinen Drucken ebenfalls angezeigt werden soll. Im Anschluss generiert sich ein professionelles PDF, welches du direkt speichern oder drucken kannst.

    Darüber hinaus kannst du auch die Monats- und Wochenansicht ganz bequem als PDF-Datei drucken. Einen Wochen- oder Monatsplan als PDF zu generieren war noch nie so einfach.

    Hinweis

    Die PDF Drucke in easy2coach stehen nur Premium-Teams zur Verfügung. Basis-Teams können die Daten im Kalender nur öffnen